Fandom


The Life and Adventures of Santa Claus ist ein Stop-Motion-Animationsfilm aus dem Jahr 1985. Der Film basiert auf das Kinderbuch Leben und Abenteuer des Santa Claus von L. Frank Baum. Bis heute liegt keine deutsche Fassung vor.

HandlungBearbeiten

Im Wald von Burzee findet der Große Ak ein ausgesetzes Baby, das er zuerst in der Obhut der Tigerin Shiegra gibt bis das Kind von der Waldnymphe Necile aufgenommen wird.

Das Baby erhält den Namen Claus.

Das Kind wird zum jungen Mann und der Große Ak zeigt ihm wie die Menschen leben. Claus zeigt sich entsetzt darüber, dass besonders Kinder unter Grausamkeit und Ungerechtigkeit zu leiden haben und will deren Leben verbessern.

Claus verlässt den Wald von Burzee und beginnt ein neues Leben im Lachenden Tal, seine Freunde helfen ihm ein Haus zum Leben zu bauen.

Claus macht sich als Freund der Kinder und Spielzeugmacher einen großen Namen, er wird fortan Santa Claus genannt.

Doch die schrecklichen Awgwas wollen Claus Treiben ein Ende setzen...

SprecherBearbeiten

  • Earl Hammond: Santa Claus
  • Earle Hyman: König Awgwa
  • Larry Kenney: Der Herr der Winddämonen
  • Lynne Lipton: Königin Zurline
  • Robert McFadden: Tingler
  • Lesley Miller: Necile
  • Peter Newman: Peter Knook
  • Joey Grasso: Weekum
  • J.D. Roth: junger Santa Claus
  • Alfred Drake: Der Große Ak
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.