FANDOM


Disneys Große Pause – Der Weihnachtswunderfilm, auch Disney's Große Pause - Fröhliche Weihnachten (orig. Recess Christmas: Miracle on Third Street) ist ein Zeichentrickfilm von 2001. Er basiert auf die Serie "Disneys Große Pause" (1997-2002).

Handlung Bearbeiten

Nach der erfolgreichen landesweit übertragenden Weihnachtsfeier der Third Street School wollen Direktor Prickly, Miss Finster und Miss Grotkey mit dem Wagen nach Hause fahren.

Dabei geraten sie ins Gespräch um T. J. und seine Freunde wirklich so schlecht sind. Miss Grotkey glaubt sehr an den guten Kern der Kinder, während Direktor Prickley und Miss Finster anderer Meinung sind.

Sie beginnen über besondere Erlebnisse mit den Kindern zu sprechen.

Hintergrund Bearbeiten

Dieser Film knüpft an die Ereignisse der Große Pause-Episode Gibt es den Weihnachtsmann, oder gibt es ihn nicht? und bearbeitet Episoden der Serie "Disneys Große Pause" in Form von Rückblenden.

Folgende Episoden kommen in diesem Weihnachtsspecial vor:

  • Direktor für einen Tag
  • Die große Konservensammlung
  • Spinellis verrücktes Wochenende
  • Gibt es den Weihnachtsmann, oder gibt es ihn nicht?